sword coast legends new screenshot

Sword Coast Legends wurde verschoben

Das RPG Sword Coast Legends hätte in wenigen Tagen erscheinen sollen, wurde nun jedoch verschoben.

Der ursprüngliche Releasetermin des RPGs Sword Coast Legends war der 8. September, der vor einiger Zeit auf den 29. September gelegt wurde. Doch jetzt gaben die Entwickler bekannt, dass das Spiel erst am 20. Oktober erscheinen wird.

In den vergangenen Wochen fanden einige Early-Access-Phasen des RPGs statt. Das Feedback daraus hat nun dazu geführt, dass die Entwickler etwas mehr Zeit benötigen, um dem Spiel den letzten Feinschliff zu verpassen. Man möchte, dass die Spieler ein rundes und gutes Erlebnis haben, wenn Sword Coast Legends erscheint. Was genau noch angepasst werden muss, darüber sprachen die Entwickler nicht. Es handelt sich vermutlich um Kleinigkeiten und einige Optimierungen. Allerdings gibt es im Forum auf Steam auch einige Aussagen von Testern, die zeigen, dass vielleicht doch etwas mehr Zeit nötig ist, um ein wirklich tiefgründiges Spiel zu erschaffen.

Sword Coast Legends lebt vom Muliplayer-Modus, in dem ein Gamemaster ein Abenteuer mit Spielgebiet erschafft und Mitspieler durch hindurch führt. Allerdings sollen die Möglichkeiten laut Aussagen von Testern recht begrenzt sein. So gibt es keine Option, verzweigte Dialoge zu erstellen und die Quests, die man generieren kann beschränken sich auf „Töte Monster“ oder „Finde Item“. Hier wünscht man sich noch deutlich mehr Abwechslung. Daneben werden die Spielgebiete zufallsgeneriert. All dies in Kombination soll keine tiefgründigen und abwechslungsreichen Abenteuer erlauben. Hier sollten die Enwickler definitiv nochmal Hand anlegen.

Sword Coast Legends wird aber auch einen Single-Player-Modus mit einer Kampagne bieten, die bisher aber noch nicht getestet werden konnte. Man wird also sehen, in welchen Zustand sich das Spiel befindet, wenn es am 20. Oktober erscheint. Die Konsolenfassungen für Playstation 4 und Xbox One sind im Übrigen für das erste Quartal 2016 geplant.

Share this post

No comments

Add yours