sword coast legends screenshot

Releasedatum von Sword Coast Legends steht fest

Das kooperative Rollenspiel Sword Coast Legends wird am 8. September nicht nur für PC, sondern auch für Konsolen erscheinen.

Endlich haben sich die Entwickler des RPGs Sword Coast Legends zum offiziellen Releasedatum des Spiels geäußert. Bisher wurde immer nur genannt, dass es noch in diesem Jahr soweit sein soll.

Nun steht fest, am 8. September ist es soweit und ihr könnt euch gemeinsam mit drei Freunden (oder alleine) aufmachen, die Schwertküste der Forgotten Realms zu erkunden. Allerdings nicht nur am PC, denn die Entwickler gaben bekannt, dass das Spiel auch für die Xbox One und die Playstation 4 erscheinen wird (diese Fassungen erscheinen allerdings erst gegen Ende des Jahres). Ob es eine Crossplay-Funktion gibt, bei der Konsolen- mit PC-Spielern zusammenspielen dürfen, ist momentan nicht bekannt. Da dies aber bei fast keinem Spiel der Fall ist, gehen wir mal davon aus, dass auch Sword Coast Legends keine Ausnahme bilden wird.

Sword Coast Legends bietet eine Besonderheit. Es gibt einen Dungeon-Master-Modus, in dem ein Spieler die Rolle des Spielleiters übernimmt und eigene Abenteuer erstellen kann. Andere Spieler dürfen diese Abenteuer erleben und der Spielleiter kann jederzeit aktiv eingreifen, indem er neue Monster platziert oder Fallen aufstellt oder die Helden belohnt. Der Spielleiter ist sogar in der Lage, selbst aktiv in die Haut eines Monsters zu schlüpfen und dann direkt gegen die Spieler zu kämpfen.

Wie tiefgründig der Dungeon-Master-Modus ist und wie man eigene Kampagnen erstellt, das wollen die Entwickler zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben. Sword Coast Legends wird bei Release auch eine große Kampagne mitliefern, die man entweder kooperativ mit bis zu drei Freunden oder alleine spielen kann. Gespielt wird aus einer isometrischen Perspektive, die Kämpfe finden in Echtzeit statt, können aber jederzeit pausiert werden, um taktische Entscheidungen zu treffen.

Share this post

No comments

Add yours